Felix Gebhardt vor dem Logo des HFC-Podcasts.
MDR SACHSEN-ANHALT

Felix Gebhardt: Vom HFC in die Champions League?

Badkurvenversteher – der HFC-Podcast · 18.04.2023 · 31 Min.
Felix Gebhardt vor dem Logo des HFC-Podcasts.
Erscheinungsdatum
18.04.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Mit dem Halleschen FC ist Torwart Felix Gebhardt in der 3. Liga aktuell auf Kurs Klassenerhalt. Seit dem Sommer hütet der 21-Jährige, der vom FC Basel ausgeliehen wurde, das HFC-Tor. Bleibt er auch über den Sommer hinaus in Halle? Nicht ausgeschlosen, erzählt Gebhardt im Podcast bei Moderator Oliver Leiste. Doch insgeheim träumt er natürlich davon, irgendwann Bundesliga oder sogar Champions League zu spielen – so wie es andere Torhüter vom FC Basel auch schon geschafft haben.Folge 29 des Badkurvenverstehers in der Übersicht: Angekommen im Erwachsenenfußball – ab Minute 2:30Ein Gespräch mit seinem Kumpel, dem früheren HFC-Torwart Tim Schreiber, ein Telefonat mit Torwarttrainer Marian Unger: Dann ging alles ganz schnell und Felix Gebhardt wechselte nach Halle. Doch es waren nicht die weite Entfernung nach Hause oder regionale Eigenheiten, an die sich der junge Keeper gewöhnen musste, sondern "der Umstand, dass ich plötzlich regelmäßig spielen durfte. Diese Erfahrung konnte ich vorher noch nicht machen." Doch Gebhardt gewöhnte sich schnell an die neue Verantwortung. Denn dafür hat er schließlich jahrelang gearbeitet, berichtet er im Podcast.Wenn die Nationalmannschaft ruft und du sagst ab ... – ab Minute 16:30Felix Gebhardt ist beim DFB im Blickfeld für die Nationalmannschaft. Für die U20 absolvierte er bereits Spiele und steht damit in einer Reihe mit den früheren HFC-Keepern Fabian Bredlow oder Tom Müller. Vor einigen Wochen sagte Gebhardt dem DFB jedoch für einen Lehrgang ab. Weil er lieber mit dem HFC um Punkte für den Klassenerhalt kämpfen wollte. Eine wirklich schwierige Entscheidung, sagt er heute.Internationales Format – ab Minute 19:30Aufgewachsen ist Felix Gebhardt im badischen Lörrach. Schon als Teenager wechselte er über die nahe Schweizer Grenze zum FC Basel. Auch Frankreich ist von zuhause aus nur ein Fußmarsch. Wie ist es, in einem Dreiländereck aufzuwachsen? Darüber spricht Felix Gebhardt zum Ende des Podcasts.Facebookgruppe zum PodcastProduziert wird der Podcast von Oliver Leiste und Daniel George.