Bergfreundinnen · 1400 Kilometer allein zum Südpol: Anja Blachas Rekord-Expedition | Interview | Wildnis

1400 Kilometer allein zum Südpol: Anja Blachas Rekord-Expedition | Interview | Wildnis
Bayern 2

1400 Kilometer allein zum Südpol: Anja Blachas Rekord-Expedition | Interview | Wildnis

Bergfreundinnen · 28.07.2022 · 46 Min.
1400 Kilometer allein zum Südpol: Anja Blachas Rekord-Expedition | Interview | Wildnis
Erscheinungsdatum
28.07.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Anja Blacha ist 32, kommt aus Bielefeld, stand 2013 das erste Mal auf einem Berg und hält einige Rekorde. Sie war als jüngste deutsche Frau auf dem Mount Everest und auf den Seven Summits. Sie war als erste deutsche Frau auf dem K2 und schaffte 2020 die längste Solo-Polar-Expedition an den Südpol: 1400 Kilometer, in knapp 60 Tagen, auf Langlaufskiern. Wie Anja sich auf diese eiskalte Wildnis vorbereitet hat und warum die Kampagne zur Expedition den provokanten Namen "Not bad for a girl" trug, erzählt sie Bergfreundin Toni im Interview.