Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt · Dr. Motte tanzt und Schabowski stammelt – Das Jahr 1989

Günter Schabowski auf der Pressekonferenz am 09.11.1989, Bild: dpa/
Inforadio

Dr. Motte tanzt und Schabowski stammelt – Das Jahr 1989

Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt · 09.11.2019 · 15 Min.
Günter Schabowski auf der Pressekonferenz am 09.11.1989, Bild: dpa/
Erscheinungsdatum
09.11.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Im letzten Jahr der geteilten Stadt wird in West-Berlin ein Mann mit roten Schal zum Bürgermeister gewählt und eine kleine Technomusikparade setzt den Anfang für ein zukünftiges Massenspektakel. In der DDR feiert die SED: zuerst ihren Sieg mit 98 % der Stimmen bei der Kommunalwahl, dann den 40. Republikgeburtstag. Doch immer mehr DDR-Bürger wenden sich ab, kehren dem Land den Rücken zu. Redakteure Harald Asel und Jens Lehmann fassen das Wendejahr im Ton zusammen.