Pflegekraft mit einer Bewohnerin auf der Palliativstation in einem Pflegeheim
rbb24 Inforadio

Assistierter Suizid: "Wo steht, dass der Mensch sich quälen muss?"

Berlin und Brandenburg · 06.07.2023 · 2 Min.
Pflegekraft mit einer Bewohnerin auf der Palliativstation in einem Pflegeheim
Erscheinungsdatum
06.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Der Bundestag debattiert den "assistierten Suizid": Unter welchen Voraussetzungen darf ein Mensch seinem Leben ein Ende setzen und dabei medizinische Hilfe in Anspruch nehmen? Die 83-jährige Rosemarie Lowack ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben, die assistierten Suizid ermöglicht.