Ein Mann sitzt mit Elektroden auf dem Kopf vor einem Bildschirm.
rbb24 Inforadio

Millionenförderung für Cottbuser KI-Startup

Berlin und Brandenburg · 15.12.2023 · 6 Min.
Ein Mann sitzt mit Elektroden auf dem Kopf vor einem Bildschirm.
Erscheinungsdatum
15.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Mensch und Maschine sollen besser miteinander kommunizieren können. Das ist das Ziel eines Forschungsprojekts aus Cottbus zu Künstlicher Intelligenz. Das Start-up dahinter wird jetzt mit 30 Millionen Euro von der Cyberagentur des Bundes gefördert. rbb-Reporter Phillip Manske sagt, die Regierung wolle gezielt solche Technologien vorantreiben.