Symbolbild: Ein Mitglied des Konfliktlotsen-Projekts «Bleib cool am Pool» beobachtet vom Beckenrand im Sommerbad Pankow das Badegeschehen
rbb24 Inforadio

Nach Schlägerei: Berliner Bäder schließen Rutsche und Turm

Berlin und Brandenburg · 22.06.2023 · 6 Min.
Symbolbild: Ein Mitglied des Konfliktlotsen-Projekts «Bleib cool am Pool» beobachtet vom Beckenrand im Sommerbad Pankow das Badegeschehen
Erscheinungsdatum
22.06.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Wegen einer Schlägerei hat die Polizei am Mittwochabend das Columbiabad geräumt. 40 Jugendliche sollen beteiligt gewesen sein. Als Konsequenz schließen die Berliner Bäder jetzt Großrutschen und Sprungtürme in Neukölln und Pankow. Die Anlässe für Gewalt seien oft nichtig, die Eskalation aber gewaltig, sagt Sprecher Matthias Oloew.