Ein Aktivist der Umweltschutzgruppe Letzte Generation hält vor einem beschmierten Luxusgeschäft ein Plakat mit der Schrift "Wir können uns die REichen nich tmehr leisten". (Bild: dpa)
rbb24 Inforadio

Polizei Berlin zu Klimaprotesten: "Wir sind ziemlich schnell vor Ort und kümmern uns"

Berlin und Brandenburg · 24.04.2023 · 7 Min.
Ein Aktivist der Umweltschutzgruppe Letzte Generation hält vor einem beschmierten Luxusgeschäft ein Plakat mit der Schrift "Wir können uns die REichen nich tmehr leisten". (Bild: dpa)
Erscheinungsdatum
24.04.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Bis zum Nachmittag hat die Polizei 42 Aktionen der Gruppe "Letzte Generation" in Berlin gezählt. Polizeisprecherin Beate Ostertag fasst die bisherigen Ereignisse zusammen. Sie warnt davor, selbst Hand anzulegen, um etwa Klimademonstranten von der Straße zu zerren.