Berühmte Komponisten - Biografien zum Hören · Drei Schläge mit dem Hammer (1906 bis 1909) (9)

Drei Schläge mit dem Hammer (1906 bis 1909) (9)
BR-KLASSIK

Drei Schläge mit dem Hammer (1906 bis 1909) (9)

Berühmte Komponisten - Biografien zum Hören · 30.03.2022 · 25 Min.
Drei Schläge mit dem Hammer (1906 bis 1909) (9)

Anfang des 20. Jahrhunderts verdüstert sich in Europa die politische Lage und Österreich-Ungarn heizt das Pulverfass Balkan weiter an. Den Ersten Weltkrieg wird Gustav Mahler nicht mehr erleben, er stirbt bereits 1911. Bis dahin steht allerdings noch die Uraufführung seiner Sechsten auf dem Programm, die gefeiert und gehasst werden wird. Und in nur einem Sommer am Wörthersee die Vollendung seiner Achten Symphonie, laut Mahler sein wichtigstes Werk. Von Jörg Handstein. Mit Udo Wachtveitl (ERZÄHLER), René Dumont (GUSTAV MAHLER), Laura Maire (ALMA MAHLER). ZITATOR*INNEN: Krista Posch, Gert Heidenreich, Hans Jürgen Stockerl. TON UND TECHNIK: Fabian Zweck. REDAKTION UND REGIE: Bernhard Neuhoff. PRODUKTION: BR 2007