George Grosz mit Pfeife im Mund vor einer Leinwand | Bild: picture-alliance / dpa | Röhnert
BR

George Grosz über Leben und Werk

BR Retro Nachtstudio · 03.08.1954 · 54 Min.
George Grosz mit Pfeife im Mund vor einer Leinwand | Bild: picture-alliance / dpa | Röhnert
Erscheinungsdatum
03.08.1954
Rubrik
Sender
Podcast

Der Künstler George Grosz im Gespräch mit Susanne Carwin über seine Jugend, die ihn das "Gesetz von Hieb und Biss" lehrte und zum Satiriker und Nein-Sager machte sowie seine Anklage wegen Beleidigung der Reichswehr, die graphische Mappe "Ecce homo", die ihm eine Anklage wegen Pornografie, und die Zeichnung "Christus mit der Gasmaske", die ihm eine Anklage wegen Gotteslästerung einbrachte. Zudem berichtet er von seiner Emigration in die USA.