Sorgen in Hollywood: Warum streikt die Filmbranche?
BR24

Sorgen in Hollywood: Warum streikt die Filmbranche?

BR24 Medien · 04.08.2023 · 29 Min.
Sorgen in Hollywood: Warum streikt die Filmbranche?
Erscheinungsdatum
04.08.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Hollywood steht seit Wochen still. Zehntausende Schauspieler und Drehbuchautoren streiken. Es geht vor allem um faire Bezahlung. Dazu kommen Sorgen, dass Künstliche Intelligenz die Branche komplett verändern wird. Wie berechtigt sind diese Ängste? Was sind die Forderungen? Und warum sind bei den Streiks die Streamingplattformen in der Kritik? Diese Fragen klärt Linus Lüring in BR24 Medien. Es geht auch darum, wann dieser Streik enden könnte und wie es Filmschaffenden in Deutschland geht. Mit dabei: Katharina Wilhelm (ARD-Korrespondentin in Los Angeles), Nina Franoszek (Schauspielerin in Hollywood) und Christian Lex (Drehbuchautor) Shownotes: Warum die US-Schauspieler streiken: Die Stellungnahme der Gewerkschafthttps://www.sagaftrastrike.org/why-we-strike