Energiekrise beschleunigt grünen Wandel
BR24

Energiekrise beschleunigt grünen Wandel

BR24 Thema des Tages · 27.10.2022 · 8 Min.
Energiekrise beschleunigt grünen Wandel
Erscheinungsdatum
27.10.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Bei allem schrecklichen, das Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine mit sich gebracht hat - EINEN positiven Aspekt könnte es geben: Die Energiewende dürfte beschleunigt werden, der Ausbau der erneuerbaren Energien also schneller gehen. So zumindest die Internationale Energieagentur, kurz "IEA". Sie schreibt: Der mit der Energieproduktion verbundene weltweite CO2-Ausstoß könnte bis 2025 seinen Höhepunkt erreichen. Also endlich mal gute Nachrichten? Was genau die Agentur in ihrer Analyse festgestellt hat fasst Oliver Fritzel in einem Beitrag zusammen. Anschließend spricht Moderator Florian Haas mit dem ARD-Klimaexperten Werner Eckert darüber, was diese Entwicklung für den Kampf gegen den Klimawandel - und damit letztlich für uns alle - bedeutet.