BR24 Thema des Tages · Neue Studie zur Jugendarmut

Neue Studie zur Jugendarmut
BR24

Neue Studie zur Jugendarmut

BR24 Thema des Tages · 23.11.2022 · 8 Min.
Neue Studie zur Jugendarmut
Erscheinungsdatum
23.11.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Schon jetzt ist ein Viertel aller Armutsgefährdeten in Deutschland jünger als 25 Jahre. Und die Inflation sowie die Energiekrise werden die Lage vieler Kinder und Jugendlicher noch weiter verschlechtern. Heute Vormittag wird eine große Studie zur Jugendarmut in Deutschland vorgestellt, initiiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit. Das Besondere an diesem Monitoring ist, dass es vor allem um die Situation von jungen Erwachsenen geht, im Alter zwischen 18 und 25. Denn wenig bekannt ist, dass das die Altersgruppe in Deutschland ist, die am stärksten von Armut betroffen ist.