SPD-Parteitag im Zeichen der Haushaltskrise
BR24

SPD-Parteitag im Zeichen der Haushaltskrise

BR24 Thema des Tages · 08.12.2023 · 9 Min.
SPD-Parteitag im Zeichen der Haushaltskrise
Erscheinungsdatum
08.12.2023
Rubrik
Sender
Sendung

"Zusammen für ein starkes Deutschland" - unter diesem Motto beginnt am Vormittag in Berlin der Bundesparteitag der SPD. Es wird ein dreitägiges Delegiertentreffen in schwierigen Zeiten. Die Ampel-Koalition ist nach dem Karlsruher Haushaltsurteil in schwere Fahrwasser geraten. Der Spardruck ist enorm - aber wo und wieviel gespart werden soll ist ebenso ungewiss wie die Zukunft der sogenannten Schuldenbremse. Diskussionen über den Regierungskurs, nicht nur in Haushaltsfragen, gibt es auch innerhalb der SPD. Zudem geht es in Berlin ums Spitzenpersonal. Das Führungstrio, bestehend aus den beiden Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil sowie Generalsekretär Kevin Kühnert, stellt sich zur Wiederwahl. Wir sprechen BR-Hauptstadtkorrespondentin Barbara Kostolnik, die den Parteitag für uns verfolgen wird.