Eine Überwachungskamera erfasst automatisiert Gesichter und zeigt Informationen zu den erfassten Personen an.
Deutschlandfunk Kultur

Chinas Krieg gegen die Uiguren - Künstliche Intelligenz als Herrschaftsinstrument

Breitband - Deutschlandfunk Kultur · 20.04.2019 · 8 Min.
Eine Überwachungskamera erfasst automatisiert Gesichter und zeigt Informationen zu den erfassten Personen an.
Erscheinungsdatum
20.04.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Auf dem Weg zur digitalen Diktatur: Gnadenlos geht Chinas Regierung gegen Uiguren und andere muslimische Minderheiten im Land vor. Sie setzt dabei auch Überwachungstechnologien ein, die sich selbst George Orwell nicht hätte träumen lassen. Axel Dorloff im Gespräch mit Vera Linß und Martin Böttcher