Mohamed Chahrour und Marcus Staiger, beide mit ineinander verschränkten Fingern, am Tisch sitzend.
Deutschlandfunk Kultur

Podcast-Kritik zu "Clanland" - Vom Versuch, Vorurteile abzubauen

Breitband - Deutschlandfunk Kultur · 05.06.2021 · 7 Min.
Mohamed Chahrour und Marcus Staiger, beide mit ineinander verschränkten Fingern, am Tisch sitzend.
Erscheinungsdatum
05.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Wenn in der Öffentlichkeit über Clans gesprochen wird, dann geht es meistens um Kriminalität. Der Podcast "Clanland" möchte das öffentliche Bild ändern und gibt Clanmitgliedern eine Stimme. Funktioniert das? Von Carina Schroeder