Ein Teilnehmer mit einer Maske in Form einer Überwachungskamera bei einer Aktion gegen den Ausbau von Videoüberwachung im öffentlichen Raum am Bahnhof Südkreuz in Berlin. Die Person trägt einen dunkeln Anzug und steht auf einer Rolltreppe.
Deutschlandfunk Kultur

Überwachung - Berliner Polizei observiert mit Gesichtserkennung fast in Echtzeit

Breitband - Deutschlandfunk Kultur · 11.05.2024 · 35 Min.
Ein Teilnehmer mit einer Maske in Form einer Überwachungskamera bei einer Aktion gegen den Ausbau von Videoüberwachung im öffentlichen Raum am Bahnhof Südkreuz in Berlin. Die Person trägt einen dunkeln Anzug und steht auf einer Rolltreppe.
Erscheinungsdatum
11.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Die Polizei Berlin nutzt Technik aus Sachsen, um heimlich mit Gesichtserkennung zu fahnden. Außerdem: Eine weitere Sicherheitslücke im Bundeswehr-Videokonferenzsystem wirft Fragen auf. Und Zeitungsverlage setzen auf Spiele, um Abos zu gewinnen. Richter, Marcus; Zinkann, Marie; Linß, Vera; Kogel, Dennis; Monroy, Matthias