Cover der Memoiren von Gabriele Tergit und der Kurfürstendamm in Berlin-Charlottenburg, Ecke Uhland- und Grolmannstraße
Deutschlandfunk

Gabriele Tergit: "Effingers" - Jüdisches Leben im Babylon Berlin

Büchermarkt - Deutschlandfunk · 12.05.2019 · 20 Min.
Cover der Memoiren von Gabriele Tergit und der Kurfürstendamm in Berlin-Charlottenburg, Ecke Uhland- und Grolmannstraße
Erscheinungsdatum
12.05.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Die 1894 geborene jüdische Autorin Gabriele Tergit kennt heute kaum noch jemand. Nun ist ihr wichtigstes Buch, der Familienroman "Effingers", neu erschienen. Ein Roman, der die großzügig-schillernde Welt des jüdisch-deutschen Bürgertums literarisch auferstehen lässt. Von Gisa Funck www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/05/12/gabriele_tergit_effingers_dlf_20190512_1610_ad5fc284.mp3