Zu sehen ist der Autor Mustafa Khalif und das Cover seines Buches "Das Schneckenhaus. Tagebuch eines Voyeurs".
Deutschlandfunk

Mustafa Khalifa: "Das Schneckenhaus" - "Dieses Buch ist ein Muss, um Syrien zu verstehen"

Büchermarkt - Deutschlandfunk · 04.06.2019 · 12 Min.
Zu sehen ist der Autor Mustafa Khalif und das Cover seines Buches "Das Schneckenhaus. Tagebuch eines Voyeurs".
Erscheinungsdatum
04.06.2019
Rubrik
Sender
Sendung

13 Jahre verbringt der Erzähler in syrischen Gefängnissen, einige im berüchtigten Wüstengefängnis Tadmor. Mustafa Khalifa erzählt von Folter, Hinrichtungen und Überlebensdrang. "Das Buch beschreibt eindrücklich die Entstehung von Gewalt in Syrien - bis heute", sagt die Übersetzerin Larissa Bender. Larissa Bender im Gespräch mit Dina Netz www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/06/04/mustafa_khalifa_das_schneckenhaus_tagebuch_eines_dlf_20190604_1611_51ef15c9.mp3