Büchermarkt · Ariel Magnus: "Das zweite Leben des Adolf Eichmann" - Ein NS-Verbrecher ohne Reue

Der Autor Ariel Magnus und das Cover zu seinem Buch "Das zweite Leben des Adolf Eichmann"
Deutschlandfunk

Ariel Magnus: "Das zweite Leben des Adolf Eichmann" - Ein NS-Verbrecher ohne Reue

Büchermarkt · 24.08.2021 · 6 Min.
Der Autor Ariel Magnus und das Cover zu seinem Buch "Das zweite Leben des Adolf Eichmann"
Erscheinungsdatum
24.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Adolf Eichmann hat maßgeblich die Shoa mitorganisiert. Nach Kriegsende flüchtete er ins argentinische Exil, wo er ein unbeschwertes Leben im Kreise seiner Familie genoss. In seinem Roman liefert der jüdische Autor Ariel Magnus das Porträt eines Mannes, der alle Schuldgefühle von sich weist. Von Christoph Ohrem www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/24/ariel_magnus_das_zweite_leben_des_adolf_eichmann_dlf_20210824_1619_bd9ece1c.mp3