Büchermarkt · Christa Wolf: "Sämtliche Essays und Reden in drei Bänden" - Authentisch bleiben

Die Autorin Christa Wolf bei einer szenischen Lesung ihrer Erzählung Medea im Berliner Ensemble 2002.
Deutschlandfunk

Christa Wolf: "Sämtliche Essays und Reden in drei Bänden" - Authentisch bleiben

Büchermarkt · 19.08.2021 · 8 Min.
Die Autorin Christa Wolf bei einer szenischen Lesung ihrer Erzählung Medea im Berliner Ensemble 2002.
Erscheinungsdatum
19.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Essays und Reden Christa Wolfs, die nun chronologisch in drei Bänden vorliegen, vermitteln Einblicke in das engagierte Leben der nach ihrem geografischen Schreibort suchenden Schriftstellerin. In den politischen Kämpfen und ästhetischen Debatten ihrer Zeit bezog sie stets eindeutig Position. Von Michael Opitz www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/19/christa_wolf_saemtliche_essays_und_reden_dlf_20210819_1611_41d7c254.mp3