Die Schriftstellerin Iris Hanika und ihr Buch "Echos Kammern"
Deutschlandfunk

Iris Hanika: "Echos Kammern" - Sophonisbes Welt

Büchermarkt | 21.04.2021 | 7 Min.
Die Schriftstellerin Iris Hanika und ihr Buch "Echos Kammern"
Erscheinungsdatum
21.04.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Iris Hanika ist mit "Echos Kammern" nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2021. Ihre Geschichte um die Dichterin Sophonisbe und einen bemitleidenswerten jungen Mann verbindet die antiken "Metamorphosen" des Ovid mit Technopartys im Berliner Berghain-Club und kommt von David Bowie zu Beyoncé. Von Jan Drees www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/21/iris_hanika_echos_kammern_dlf_20210421_1618_3de5c331.mp3

Empfohlene Inhalte