Constantin Zöller vor gelben Hintergrund mit Telefonhörerzeichen Smartphone in grün und rot mit überraschtem Gesichtsausdruck.
SWR3

Über Trauerfeiergäste, das Umdrehen im Grabe und die Entstehung von Kaffee

Consi Calling - Abgehoben und aufgelegt · 02.07.2024 · 30 Min.
Constantin Zöller vor gelben Hintergrund mit Telefonhörerzeichen Smartphone in grün und rot mit überraschtem Gesichtsausdruck.
Erscheinungsdatum
02.07.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Sammelt man sein Leben lang Gäste für die eigene Beerdigung, oder sind Trauerfeiergäste hauptsächlich Menschen aus unserem letzten Lebensabschnitt? Apropos Bestattungen: "Da würde sich meine Mutter im Grabe umdrehen” - Können sich Leichen wirklich posthum noch bewegen oder sogar im Grabe umdrehen? Und wie sind die Menschen eigentlich darauf gekommen, Kaffeebohnen zu rösten, zu mahlen und dann zu trinken? In dieser Episode von "Consi Calling” scheut Constantin Zöller wieder kein Hindernis, um die Warteschleifen-Gedanken seiner Community zu beantworten! Dazu spricht er mit Bestatter und Social Media Star Luis Bauer sowie dem Historiker Ulf Morgenstern. Wie fühlte es sich für Luis an, in einem Sarg zu liegen? Wie riechen wohl Leichen? Und woran liegt es, dass nahezu auf der ganzen Welt Kaffee konsumiert wird? All das und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Episode von "Consi Calling”! Consi soll auch deine Frage beantworten? Dann schick ihm eine Sprachnachricht über https://instagram.com/consi_quent "Consi Calling” jeden Dienstag auf SWR3.de, in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt! Hier geht’s zu unserem Podcast Tipp der Woche: https://www.ardaudiothek.de/sendung/tigerenten-club-die-hoer-spiel-show/13325511/