COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche · Schmyt über den Tod, Trauer und das Außenseiterdasein

Schmyt über den Tod, Trauer und das Außenseiterdasein, Cover der Folge: Schmyt und Miriam Davoudvandi
COSMO

Schmyt über den Tod, Trauer und das Außenseiterdasein

COSMO Danke, gut. Der Podcast über Pop und Psyche · 17.11.2022 · 40 Min.
Schmyt über den Tod, Trauer und das Außenseiterdasein, Cover der Folge: Schmyt und Miriam Davoudvandi

Der Musiker Schmyt spricht in dieser Folge über prägende Momente aus seiner Kindheit und Schulzeit und über die Erkenntnis, dass er einfach der "träumende Trottel" ist und bleibt. Denn sind Künstler vielleicht einfach nur verletzte Uncoole? Außerdem geht es um das Sterben. Was macht es mit einem ewigen Papakind, den Vater während einer Krankheit zu pflegen und bis zum Tod zu begleiten? Was hilft bei der Trauerbewältigung? Und was überhaupt nicht? Welche Rolle spielen Drogen und Musik dabei?