Das Feature · Coburg und der Nationalsozialismus - Eine Stadt als Experimentier-Kammer für das Dritte Reich

Der Coburger Marktplatz in einer Aufnahme von 1943.
Deutschlandfunk

Coburg und der Nationalsozialismus - Eine Stadt als Experimentier-Kammer für das Dritte Reich

Das Feature · 08.02.2019 · 50 Min.
Der Coburger Marktplatz in einer Aufnahme von 1943.
Erscheinungsdatum
08.02.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Coburg war die erste Stadt in Deutschland, die nationalsozialistisch regiert wurde - und das schon vor 1933. Hier erprobten NSDAP und SA die Strategien, die später im Dritten Reich erfolgreich sein sollten: Herrschaft durch Gewalt, Ausgrenzung der Juden, Übergriffe gegen Andersdenkende. Von Brigitte Baetz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/02/08/mit_coburg_hab_ich_politik_gemacht_eine_stadt_als_dlf_20190208_2010_89aa8e81.mp3