Das Feature · Der Fall Senzow und die Annexion der Krim - "Oleg Transport"

Der ukrainische Kinoregisseur Oleg Senzow bei einer gerichtlichen Anhörung im Dezember 2014 in Moskau in einem Käfig
Deutschlandfunk

Der Fall Senzow und die Annexion der Krim - "Oleg Transport"

Das Feature · 12.02.2019 · 44 Min.
Der ukrainische Kinoregisseur Oleg Senzow bei einer gerichtlichen Anhörung im Dezember 2014 in Moskau in einem Käfig
Erscheinungsdatum
12.02.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Als Russland im Februar 2014 die Krim besetzt, sitzen Tausende ukrainische Soldaten fest. Der Regisseur Oleg Senzow hilft, sie zu versorgen und organisiert ihre Ausreise. Im Mai 2014 wird er nach Russland verschleppt, zum russischen Staatsbürger erklärt und zu 20 Jahren Lagerhaft verurteilt. Von Inga Lizengevic www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/02/12/oleg_transport_der_fall_senzow_und_die_annexion_der_dlf_20190212_1915_5f688819.mp3