Das Feature · Erinnerung an deutsche Opfer des Stalinismus - "Erschossen in Moskau"

Heinz und Brigitte Baumbach. Hochzeitsfoto, August 1950
Deutschlandfunk

Erinnerung an deutsche Opfer des Stalinismus - "Erschossen in Moskau"

Das Feature · 17.12.2019 · 44 Min.
Heinz und Brigitte Baumbach. Hochzeitsfoto, August 1950
Erscheinungsdatum
17.12.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Fast 1.000 Menschen wurden in der DDR zwischen 1950 und 1953 durch den Geheimdienst NKWD verhaftet und zum Tode oder zu 25 Jahren Zwangsarbeit verurteilt. Die russische Stiftung "Die letzte Adresse" erinnert mit Gedenktafeln an die Opfer des Stalinismus - nun zum ersten Mal auch in Deutschland. Von Mario Bandi www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/17/erschossen_in_moskau_erinnerung_an_deutsche_opfer_des_dlf_20191217_1915_7e2a9f4d.mp3