Harald Asel mit Herfried Münkler, Susan Neiman und Julian Junk (Bild: rbb/Begzada Kilian)
Inforadio

Eine Welt des Friedens schaffen – Utopie oder reale Politik? | Diskussion

Das Forum | 17.05.2020 | 49 Min.
Harald Asel mit Herfried Münkler, Susan Neiman und Julian Junk (Bild: rbb/Begzada Kilian)
Erscheinungsdatum
17.05.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Friede auf Erden ist eine jahrtausendealte Hoffnung, deren Erfüllung die Menschheit trotz schier unendlicher Enttäuschungen nach wie vor ersehnt. Wie lässt sich heute und in Zukunft Frieden schaffen? Darüber diskutiert Moderator Harald Asel mit seinen Gästen im Willy-Brandt-Gespräch.

Empfohlene Inhalte