Aufnahme vom 17.10.1931: Kurt Esmarch (r.), Sprecher des "Hafenkonzerts".
NDR 90,3

95 Jahre Hamburger Hafenkonzert

Das Hamburger Hafenkonzert · 09.06.2024 · 44 Min.
Aufnahme vom 17.10.1931: Kurt Esmarch (r.), Sprecher des "Hafenkonzerts".
Erscheinungsdatum
09.06.2024
Rubrik
Sender
Sendung

"Schaffen Sie etwas ganz Neues, eine Sendung, die nach Tang und Teer riecht. Eine Sendung, in der die See zu den Hörern spricht, die See und die Männer, die sich ihr verschrieben haben. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen die Technik bietet. Stellen Sie die Technik vor neue Probleme. Kurz und gut: Schaffen Sie eine einmalige Sendung für den frühen Sonntagmorgen." So lautete der Auftrag, den der erste Intendant der Nordischen Rundfunk AG, Hans Bodenstedt, im Frühjahr 1929 seinem Mann für das Maritime, Kurt Esmarch, erteilte. Schon einen Tag später legte der seinem Chef ein Konzept vor. Bis heute ist es die Grundlage des Hamburger Hafenkonzerts geblieben. Im Hafenkonzert-Podcast erinnern wir in dieser Woche an die Rundfunkpioniere, die sich unsere Sendung vor 95 Jahren ausgedacht haben, wir berichten von den besonderen Momenten in der Geschichte des Hafenkonzerts und wir erzählen, was unser Team heute umtreibt und welche Pläne es für die Zukunft hat.