Das Interview von MDR AKTUELL · Parteienforscher: Urteil zur Parteienfinanzierung kein Paukenschlag

Der Zweite Senat beim Bundesverfassungsgericht mit Rhona Fetzer (l-r), Christine Langenfeld, Peter Müller, Doris König (Vorsitz), Sibylle Kessal-Wulf, Astrid Wallrabenstein und Thomas Offenloch, verkündet ein Urteil zur staatlichen Parteienfinanzierung.
MDR AKTUELL

Parteienforscher: Urteil zur Parteienfinanzierung kein Paukenschlag

Das Interview von MDR AKTUELL · 24.01.2023 · 5 Min.
Der Zweite Senat beim Bundesverfassungsgericht mit Rhona Fetzer (l-r), Christine Langenfeld, Peter Müller, Doris König (Vorsitz), Sibylle Kessal-Wulf, Astrid Wallrabenstein und Thomas Offenloch, verkündet ein Urteil zur staatlichen Parteienfinanzierung.
Erscheinungsdatum
24.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

2018 haben SPD und Union im Bundestag die Anhebung der staatlichen Parteienfinanzierung beschlossen. Alle damaligen Oppositionsparteien klagten dagegen und bekamen jetzt Recht. Dazu Parteienforscher Michael Brenner.