Ein Uhrmacher justiert in der Uhrenmanufaktur Nomos die Zeiger des Uhrenmodells Tangente 33.
MDR AKTUELL

Glashütte-Uhren aus Sachsen sollen geschützt werden

Das Interview · 11.02.2022 · 4 Min.
Ein Uhrmacher justiert in der Uhrenmanufaktur Nomos die Zeiger des Uhrenmodells Tangente 33.
Erscheinungsdatum
11.02.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Sachsens Landesregierung will, dass künftig nur noch Uhren das Glashütte-Label tragen dürfen, die zu mehr als 50 Prozent dort gebaut wurden. Der Geschäftsführer der Marke Nomos, Ahrendt, erklärt, was das bewirken würde.