Sechs Aktivisten der Gruppe "Letzte Generation" haben sich auf einer mehrspurigen Straße am Hauptbahnhof in Mainz mit einer Hand auf dem Asphalt festgeklebt.
MDR AKTUELL

Ist die "Letzte Generation" eine kriminelle Vereinigung, Herr Heger?

Das Interview · 14.12.2022 · 5 Min.
Sechs Aktivisten der Gruppe "Letzte Generation" haben sich auf einer mehrspurigen Straße am Hauptbahnhof in Mainz mit einer Hand auf dem Asphalt festgeklebt.
Erscheinungsdatum
14.12.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin wirft der "Letzten Generation" die Bildung einer kriminellen Vereinigung vor. Der Strafrechtler Prof. Heger erläutert, warum der §129 in der Öffentlichkeit so umstritten ist.