Das Interview · "Koriander teilt die Welt in zwei Hälften" | Tom Franz ist deutscher Fernsehkoch in Israel

Der Deutsche Tom Franz jubelt am 29.01.2013 nach seinem Sieg bei der israelischen Koch-Show «Masterchef». Die vier Juroren hatten sich am Dienstagabend für den 39-Jährigen aus Erftstadt bei Köln entschieden.
hr-iNFO

"Koriander teilt die Welt in zwei Hälften" | Tom Franz ist deutscher Fernsehkoch in Israel

Das Interview · 16.02.2018 · 25 Min.
Der Deutsche Tom Franz jubelt am 29.01.2013 nach seinem Sieg bei der israelischen Koch-Show «Masterchef». Die vier Juroren hatten sich am Dienstagabend für den 39-Jährigen aus Erftstadt bei Köln entschieden.
Erscheinungsdatum
16.02.2018
Rubrik
Sender
Sendung

"Versöhnung geht durch den Magen" - "Die Küche des Konvertiten" oder "Kölsch, aber Koscher". Das waren die Schlagzeilen, als vor fünf Jahren der Deutsche Tom Franz eine Koch-Show im israelischen Fernsehen gewann. Seither kennt Tom Franz in Israel jedes Kind und auch in Deutschland tritt er immer wieder bei Koch-Events auf. Jetzt erzählt Tom Franz seinen außergewöhnlichen Lebensweg von Deutschland nach Israel, vom Juristen zum Koch, vom ungläubigen Christen zum gläubigen Juden. Christoph Scheffer hat für hr-iNFO Das Interview mit ihm gesprochen.