Polizisten stehen während der Besetzung des Audimax der Universität Leipzig um fünf junge Menschen.
MDR AKTUELL

Pickel: Pro-Palästinenser-Protest in Leipzig war antisemitisch

Das Interview · 10.05.2024 · 5 Min.
Polizisten stehen während der Besetzung des Audimax der Universität Leipzig um fünf junge Menschen.
Erscheinungsdatum
10.05.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Der Antisemitismusbeauftragte der Uni Leipzig, Gert Pickel, hält pro-palästinensische Proteste grundsätzlich für legitim. Zugleich erklärt er, warum er den jüngsten ablehnt und was seines Erachtens nun passieren sollte.