Eine junge Frau bekommt ein Pflaster auf den Arm geklebt.
MDR AKTUELL

Studie: Viele Corona-Impfreaktionen könnten auf Nocebo-Effekt beruhen

Das Interview · 21.01.2022 · 5 Min.
Eine junge Frau bekommt ein Pflaster auf den Arm geklebt.
Erscheinungsdatum
21.01.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Wer besonders ängstlich an eine Corona-Impfung herangehe, bei dem steige die Wahrscheinlichkeit von Impfreaktionen, sagt Studienautorin Friederike Bender. Sie fordert eine verstärkte Aufklärung über diesen Nocebo-Effekt.