BR-KLASSIK

Brahms - Klarinettentrio op. 114

Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke · 22.12.2012 · 7 Min.

57 Jahre alt musste Johannes Brahms werden, um erstmals explizit für die Klarinette zu komponieren. Doch dann schrieb er in wenigen Jahren gleich vier Werke: Ein Klarinettenquintett, zwei Klarinettensonaten, und - als erstes dieser Serie - das Trio für Klavier, Klarinette und Violoncello in a-moll op. 114.