Halle Bailey als Ariel in der Disney-Produktion "The Little Mermaid": Einstmals ein Propagandist der weißen US-amerikanischen Familie als Ideal ist Disney in den vergangenen Jahren diverser geworden. Das gefällt nicht jedem, wie der aktuelle Streit mit Floridas Gouverneur Ron de Santis zeigt.
SWR Kultur

Der Disney-Konzern - Vom weißen Entenhausen zur Schwarzen Arielle

Das Wissen · 10.10.2023 · 29 Min.
Halle Bailey als Ariel in der Disney-Produktion "The Little Mermaid": Einstmals ein Propagandist der weißen US-amerikanischen Familie als Ideal ist Disney in den vergangenen Jahren diverser geworden. Das gefällt nicht jedem, wie der aktuelle Streit mit Floridas Gouverneur Ron de Santis zeigt.
Erscheinungsdatum
10.10.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Es begann mit Micky Maus. Heute ist Disney ein politischer Faktor in den USA. Einst Inbegriff des weißen Familienideals, ist der Konzern längst divers geworden, manche sagen: woke. Wirklich? Von Christoph Drösser (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/disney-divers | Interesse an Psychologie? Dann haben wir einen Podcast-Tipp für Euch: "Wie wir ticken - Euer Psychologie-Podcast". Verlieren wir die Fähigkeit zur Konzentration? Wie gelingt gutes Streiten? Der Psychologie-Podcast von SWR2 Wissen und Bayern 2 radioWissen gibt Euch Antworten. Konstruktiv und auf den Punkt. Hier geht es zu den Folgen: https://www.ardaudiothek.de/sendung/wie-wir-ticken-euer-psychologie-podcast/94700346/ | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen