Ein Berberaffe sitzt auf einem Holzbalken im Affenberg Salem. Die Lebensqualität der Tiere muss in Zoos genauso hoch sein wie in Freiheit. Das wird in Deutschland auf dem Affenberg in Salem umgesetzt. Andere Zoos modernisieren sich, indem sie Gehege vergrößern und Steinböden und Gitter abschaffen.
SWR Kultur

Die Zukunft der Zoos - Tierrechte und Artenschutz im Konflikt

Das Wissen · 21.03.2022 · 28 Min.
Ein Berberaffe sitzt auf einem Holzbalken im Affenberg Salem. Die Lebensqualität der Tiere muss in Zoos genauso hoch sein wie in Freiheit. Das wird in Deutschland auf dem Affenberg in Salem umgesetzt. Andere Zoos modernisieren sich, indem sie Gehege vergrößern und Steinböden und Gitter abschaffen.
Erscheinungsdatum
21.03.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Zoos sind beliebt: 2019 hatten sie in Deutschland 45 Millionen Besucher. Ein großes Gehege für Giraffen, Elefanten und Zebras, ohne Gitterstäbe, eine Schirmakazie - und schon fühlen sich die Menschen wie in der afrikanischen Savanne. Die Tiere auch? Von Marc Bädorf. (SWR 2022). | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/zukunft-zoos | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen