100-Lira-Scheine: Der Kurs der türkischen Lira ist in den vergangenen Monaten geradezu abgestürzt. Es gibt hohe zweistellige Inflationsraten. Die Preise steigen deutlich schneller als die Einkommen. Die Hauptursache der Misere sehen viele in der Politik von Präsident Erdogan. Droht ihm die Abwahl?
SWR Kultur

Entwertete Lira - Währungsverfall in der Türkei

Das Wissen · 03.05.2022 · 29 Min.
100-Lira-Scheine: Der Kurs der türkischen Lira ist in den vergangenen Monaten geradezu abgestürzt. Es gibt hohe zweistellige Inflationsraten. Die Preise steigen deutlich schneller als die Einkommen. Die Hauptursache der Misere sehen viele in der Politik von Präsident Erdogan. Droht ihm die Abwahl?
Erscheinungsdatum
03.05.2022
Rubrik
Sender
Podcast

In der Türkei droht die Mittelschicht abzurutschen. Der Grund: Der Kurs der türkischen Lira ist in den vergangenen Monaten abgestürzt. Es gibt hohe zweistellige Inflationsraten. Die Preise steigen deutlich schneller als die Einkommen. Nun sind viele auf öffentlich geförderte Brotverkaufsstellen angewiesen und auch die Wirtschaft leidet. Denn Importgüter müssen meist in Euro oder Dollar bezahlt werden. Die Hauptursache der Misere sehen viele in der Politik von Präsident Erdogan. Droht ihm die Abwahl? Von Uwe Lueb und Mehmet Uksul (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/waehrungsverfall-tuerkei | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Und folgt uns gerne auf Twitter: @swr2wissen