Schriftzug "Wir suchen Fachkräfte" auf der Tür eines Lkw: Handwerksbetriebe, aber auch große Firmen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, die öffentliche Verwaltung: Sie alle suchen verzweifelt Personal. Deutschland braucht qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland, mehr berufstätige Frauen und nicht zuletzt Firmen, die attraktive Arbeitsplätze bieten.
SWR Kultur

Fachkräfte verzweifelt gesucht - Was gegen die Personalnot hilft

Das Wissen · 28.01.2023 · 28 Min.
Schriftzug "Wir suchen Fachkräfte" auf der Tür eines Lkw: Handwerksbetriebe, aber auch große Firmen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, die öffentliche Verwaltung: Sie alle suchen verzweifelt Personal. Deutschland braucht qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland, mehr berufstätige Frauen und nicht zuletzt Firmen, die attraktive Arbeitsplätze bieten.
Erscheinungsdatum
28.01.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Handwerksbetriebe, aber auch große Firmen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, die öffentliche Verwaltung: Sie alle haben eins gemeinsam: sie suchen verzweifelt Personal. Der Fachkräftemangel ist bereits groß. Ideen, was helfen könnte, gibt es: die 4-Tage-Woche, Azubis aus dem Ausland, länger arbeiten, mehr Wertschätzung für Handwerk und Sozialberufe. Von Geli Hensolt. (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/fachkraefte-mangel | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: @swr2wissen@social.tchncs.de