Der gebürtige Fürther Henry Kissinger (1923 - 2023) kam 1938 als jüdischer Flüchtling in die USA und wurde dort zu einem der mächtigsten Politiker des 20. Jahrhunderts. Hier bei einer Veranstaltung 2016
SWR Kultur

Henry Kissinger - Machtpolitiker und US-Stratege

Das Wissen · 30.11.2023 · 28 Min.
Der gebürtige Fürther Henry Kissinger (1923 - 2023) kam 1938 als jüdischer Flüchtling in die USA und wurde dort zu einem der mächtigsten Politiker des 20. Jahrhunderts. Hier bei einer Veranstaltung 2016
Erscheinungsdatum
30.11.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Henry Kissinger hat die US-amerikanische Außenpolitik wesentlich geprägt. Auch im Alter von 100 Jahren hat er eigentlich nie aufgehört, Politik zu machen. Ist er ein weltpolitisches Genie oder doch eher ein geschickter Hüter des amerikanischen Imperiums? Von Sven Ahnert (SWR Mai 2023) | Dieses Porträt ist eine Produktion anlässlich Kissingers 100. Geburtstag im Mai 2023. Henry Kissinger starb am 29. November 2023. | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/henry-kissinger | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen