Ein umgestürzter Baum ohne Rinde liegt auf dem Ruinenberg beim Park Sanssouci auf der Erde. In den extremen Dürrejahren 2018 bis 2020 trockneten besonders auf der sandigen Kuppe des Berges teilweise die Baumkronen ein, alte Bäume starben ab.
SWR Kultur

Historische Parks und Gärten im Klimastress

Das Wissen · 09.11.2021 · 28 Min.
Ein umgestürzter Baum ohne Rinde liegt auf dem Ruinenberg beim Park Sanssouci auf der Erde. In den extremen Dürrejahren 2018 bis 2020 trockneten besonders auf der sandigen Kuppe des Berges teilweise die Baumkronen ein, alte Bäume starben ab.
Erscheinungsdatum
09.11.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Hitzesommer und Starkregen gefährden jahrhundertealte Gartendenkmäler wie das Schloss Sanssouci in Potsdam oder in Schwetzingen. Um sie zu retten, sucht die Park-Planung nach Ersatzpflanzen und greift auf vergessene Gartenbautraditionen zurück. Von Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster. | Mehr zur Sendung: http://swr.li/parks-gaerten | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen