Eine HJ-Gruppe trifft um 1937 am Obersalzberg Adolf Hitler: Zwar hingen längst nicht alle Kinder und Jugendliche begeistert dem Nazi-Regime an, aber Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel waren für einen großen Teil der jungen Menschen sehr attraktiv
SWR Kultur

Jugendliche im Nationalsozialismus - Erziehung zum "Herrenmenschen"

Das Wissen · 07.08.2023 · 28 Min.
Eine HJ-Gruppe trifft um 1937 am Obersalzberg Adolf Hitler: Zwar hingen längst nicht alle Kinder und Jugendliche begeistert dem Nazi-Regime an, aber Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel waren für einen großen Teil der jungen Menschen sehr attraktiv
Erscheinungsdatum
07.08.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Ab 1939 waren fast alle Jugendlichen im Deutschen Reich bei der Hitlerjugend. Die NS-Indoktrination war Staatssache. Die Jugend sollte sich für Hitler opfern - am besten freiwillig. Von Andreas Hauber. (SWR 2022) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/jugend-ns-reich | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen