EKG endet in Nullinie und geht dann in ein Leuchten über (Symbolbild): Manche Menschen berichten nach einer Reanimation über Nahtoderlebnisse - außerkörperliche Erfahrungen etwa oder Licht am Ende eines Tunnels. Was weiß die Wissenschaft über das Phänomen?
SWR Kultur

Nahtoderlebnisse - Naturwissenschaftlich betrachtet

Das Wissen · 13.09.2023 · 29 Min.
EKG endet in Nullinie und geht dann in ein Leuchten über (Symbolbild): Manche Menschen berichten nach einer Reanimation über Nahtoderlebnisse - außerkörperliche Erfahrungen etwa oder Licht am Ende eines Tunnels. Was weiß die Wissenschaft über das Phänomen?
Erscheinungsdatum
13.09.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Können Sterbende während der Reanimation und damit an der Schwelle zum Tod bewusste Erfahrungen machen? Die meisten Forscher sagen: Nahtoderlebenisse sind nur eine Entladung des sterbenden Gehirns. Von Martina Keller (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/nahtoderlebnisse | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen | Interesse an Psychologie? Dann haben wir einen Podcast-Tipp für Euch: "Wie wir ticken - Euer Psychologie-Podcast". Wie gewinne ich die Kraft der Zuversicht? Verlieren wir die Fähigkeit zur Konzentration? Der neue Psychologie Podcast von SWR2 Wissen und Bayern 2 radioWissen gibt Euch Antworten. Wissenschaftlich fundiert und lebensnah nimmt Euch "Wie wir ticken" mit in die Welt der Psychologie. Konstruktiv und auf den Punkt. Immer mittwochs, exklusiv in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/wie-wir-ticken-euer-psychologie-podcast/94700346/