Ein Kind im Kapuzenpulli sitzt mit seinem Schulranzen im Park: Die Gründe für Schulverweigerung sind vielfältig: Häufig haben die Kinder und Jugendlichen Angst vor der Schule, weil sie Mobbing, Stress durch Leistungsdruck oder Probleme mit Lehrkräften erlebt haben.
SWR Kultur

Schulverweigerung - Was hilft, wenn Jugendliche nicht zum Unterricht kommen?

Das Wissen · 19.07.2023 · 27 Min.
Ein Kind im Kapuzenpulli sitzt mit seinem Schulranzen im Park: Die Gründe für Schulverweigerung sind vielfältig: Häufig haben die Kinder und Jugendlichen Angst vor der Schule, weil sie Mobbing, Stress durch Leistungsdruck oder Probleme mit Lehrkräften erlebt haben.
Erscheinungsdatum
19.07.2023
Rubrik
Sender
Podcast

"Kein Bock auf Schule" ist selten der Grund für Schulverweigerung. Wenn Jugendliche nicht zur Schule gehen, liegt es oft an Mobbingerfahrungen oder psychischen Probleme. Was hilft? Von Katja Hanke (SWR 2021) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/schulverweigerung-hilfe | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen