Ein Grundschüler sitzt traurig mit seinem Zeugnis auf der Treppe: Studien zeigen, dass vom Sitzenbleiben niemand profitiert. Dafür sind die Ehrenrunden oft demotivierend und obendrein ganz schön teuer. Einige Bundesländer sind schon ausgestiegen.
SWR Kultur

Sitzenbleiben - Warum die "Ehrenrunde” wenig bringt

Das Wissen · 03.02.2024 · 29 Min.
Ein Grundschüler sitzt traurig mit seinem Zeugnis auf der Treppe: Studien zeigen, dass vom Sitzenbleiben niemand profitiert. Dafür sind die Ehrenrunden oft demotivierend und obendrein ganz schön teuer. Einige Bundesländer sind schon ausgestiegen.
Erscheinungsdatum
03.02.2024
Rubrik
Sender
Sendung

In Deutschland bleiben 20 Prozent aller Schüler im Laufe ihrer Schulzeit einmal sitzen. Dabei ist für die Wissenschaft längst klar: Eine Klasse zu wiederholen ist fast immer sinnlos. Warum besteht diese Praxis dann weiterhin? Andrea Lueg (SWR 2024) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/sitzenbleiben-wirkung | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen