Der Benecke · Über KI und ein altes Problem der Biologie

Eine Roboterhand schnipst eine Frau an einem Schreibtisch © imago/Ikon Images
radioeins

Über KI und ein altes Problem der Biologie

Der Benecke · 19.12.2020 · 5 Min.
Eine Roboterhand schnipst eine Frau an einem Schreibtisch © imago/Ikon Images
Erscheinungsdatum
19.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ein Jahrzehntelaltes Problem der Biologie ist die sogenannte Proteinfaltung: Lässt sich die 3D-Struktur von Proteinen anhand ihrer Aminosäuresequenzen bestimmen? Die Firma DeepMind will das mithilfe von künstlicher Intelligenz jetzt geschafft haben. Das ist ein riesiger Schritt, denn auf Proteinen und ihre vielfältigen Funktionen begründet alles Leben auf der Erde. Was das für die Biologie und die Medizin bedeutet, erklärt uns Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.