Der Berlinale Podcast · Filmkritik: "Borga"

Borga: Eugene Boateng © Chromosom Film GmbH | Bild: Tobias von dem Borne
rbbKultur

Filmkritik: "Borga"

Der Berlinale Podcast · 26.10.2021 · 5 Min.
Borga: Eugene Boateng © Chromosom Film GmbH | Bild: Tobias von dem Borne
Erscheinungsdatum
26.10.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Das ghanaische Wort "Borga" bedeutet so viel wie "der reiche Onkel aus dem Ausland". Es ist schwer, ein "Borga" zu werden und trotz allem der große Traum vieler junger Ghanaer. Denn es ist die einzige Chance, sein Leben hinter sich zu lassen. Davon erzählt der bei Festivals gefeierte Film "Borga", der am Donnerstag in die Kinos kommt. Unsere Filmkritikerin Christine Deggau stellt ihn vor.