Was passiert im KI-Jahr 2024?
ARD

Was passiert im KI-Jahr 2024?

Der KI-Podcast · 16.01.2024 · 27 Min.
Was passiert im KI-Jahr 2024?
Erscheinungsdatum
16.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Das Jahr 2023 war das Jahr der KI-Neuigkeiten - was, wenn die Revolution im selben Tempo weitergeht? Wir blicken in die Glaskugel und wagen Wetten auf die Zukunft der künstlichen Intelligenz in Gesellschaft, Kultur und Technik. Über die Hosts: Marie Kilg ist freie Journalistin und Innovationsmanagerin im Deutsche Welle Lab. Zuvor war sie Produkt-Managerin bei Amazon Alexa. Gregor Schmalzried ist freier Tech-Journalist und Berater, er arbeitet u.a. für den Bayerischen Rundfunk und Brand Eins. In dieser Folge: 0:00 Intro 2:50 KI-Intuition ersetzt KI-Prompting 7:20 Die New York Times stört OpenAI 13:40 KI wandert in Alltagsgeräte 18:20 Synthetische Songs und Bilder werden Alltag Redaktion und Mitarbeit: David Beck, Cristina Cletiu, Chris Eckardt, Fritz Espenlaub, Marie Kilg, Mark Kleber, Hendrik Loven, Gudrun Riedl, Christian Schiffer, Gregor Schmalzried Links und Quellen: - KI verstehen feat Der KI-Podcast https://www.ardaudiothek.de/episode/ki-verstehen/ki-und-prognosen-kann-kuenstliche-intelligenz-die-zukunft-vorhersagen/deutschlandfunk/13059395/ - KI zum Songs generieren https://www.suno.ai/ - New York Times vs OpenAI https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/openai-versus-new-york-times-streit-um-urheberrechte-eskaliert,U0q9zhu Kontakt: Wir freuen uns über Fragen und Kommentare an podcast@br.de. Unterstützt uns: Wenn euch dieser Podcast gefällt, freuen wir uns über eine Bewertung auf eurer liebsten Podcast-Plattform. Abonniert den KI-Podcast in der ARD Audiothek oder wo immer ihr eure Podcasts hört, um keine Episode zu verpassen. Und empfehlt uns gerne weiter!