Bundeswehr-Feldgottesdienst im deutschen "UNOSOM 2"-Lager Belet Huen/Somalia im Jahr 1993 (Archivbild)
Bremen Eins

14.10.1993: Erster deutscher Soldat im UN-Einsatz getötet

Der Stichtag – Die Chronik der ARD · 14.10.2023 · 4 Min.
Bundeswehr-Feldgottesdienst im deutschen "UNOSOM 2"-Lager Belet Huen/Somalia im Jahr 1993 (Archivbild)
Erscheinungsdatum
14.10.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Heute vor 30 Jahren wurde der Sanitätsfeldwebel Alexander Arndt in Pnom Penh erschossen. Er war das erste Opfer bei einem UNO-Auslandseinsatz der Bundeswehr.