Ein Polizist steht am 20.12.1980 vor dem Haus von Frida Poeschke in der Nordstadt von Erlangen, wo der Doppelmord geschah (Archivbild)
Bremen Eins

19.12.1980: Antisemitischer Doppelmord in Erlangen

Der Stichtag - die Chronik der ARD · 19.12.2020 · 4 Min.
Ein Polizist steht am 20.12.1980 vor dem Haus von Frida Poeschke in der Nordstadt von Erlangen, wo der Doppelmord geschah (Archivbild)
Erscheinungsdatum
19.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Heute vor 40 Jahren wurden in Erlangen der jüdische Verleger Shlomo Lewin und seine Partnerin Frieda Poeschke ermordet.

Empfohlene Inhalte